Die Freiheit auf zwei Rädern!

Du möchtest deinen Motorrad Führerschein bei uns machen?

Dann suche dir die passende Führerscheinklasse für dich aus:

Freiheit auf zwei Rädern, kann sehr verlockend sein. Damit auch du ein Motorrad fahren darfst, bieten wir dir bei uns eine umfassende Führerscheinausbildung an. Egal ob mit dem Motorrad voraus fahren und das Fahrschulauto hinterher oder in der Bike2Bike Ausbildung, wo dein Fahrlehrer auf dem Motorrad voraus fährt und du ihm nur noch folgen musst. Wir bieten dir folgende Führerscheinklassen an:

Klasse A

Der große Führerschein, damit darfst du "schwere" Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH (bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit) von mehr als 45 km/h fahren. Ebenso fahren darfst du "Trikes" (Dreirädrige Kraftfahrzeuge) mit mehr als 15 kW Leistung. Für diesen Führerschein musst du min. 24 Jahre alt sein und folgender Theorie- Praxisumfang kommt auf dich zu:

  • 12 Theoriestunden Grundstoff
  • 4 Theoriestunden Zusatzstoff
  • 5 Fahrstunden Überland
  • 4 Fahrstunden Autobahn
  • 3 Fahrstunden Dunkelfahrt
  • Übungsstunden richten sich nach deinem Fahrkönnen und Lernfortschritt

Am Ende schließt du alles mit der theoretischen und praktischen Prüfung ab. Mit der Klasse A erhältst du ebenso die Führerscheinklassen AM, A1 und A2.

Klasse A2

Hiermit darfst du "mittelschwere" Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH (bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit) von mehr als 45 km/h fahren, jedoch nur maximal 35kW Leistung und das Verhältnis von Leistung zu Leermasse darf 0,2 kW/kg nicht überschreiten. Diesen Führerschein darfst du bereits mit 18 Jahren machen und wenn du bereits den A1 besitzt, ist nur eine praktische Prüfung erforderlich (keine Theorieprüfung). Theorie- und Praxisstunden sind identisch zur Klasse A und dieser Führerschein beinhaltet die Klassen AM und A1.

Klasse A1

Den A1 kannst du bereits mit 16 Jahren machen und darfst damit "leichte" Krafträder mit einem Hubraum von max. 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW fahren. Auch ist hier das Verhältnis von Leermasse zu Leistung auf max. 0,1 kW/kg beschränkt. "Trikes" (Dreirädrige Kraftfahrzeuge) darfst du mit mehr als 50 cm³ aber nur bis zu einer Leistung von 15 kW fahren. Theorie- und Praxisstunden sind auch hier identisch zur Klasse A und dieser Führerschein beinhaltet nur die Klasse AM.

Haben wir dein Interesse am Führerschein geweckt und du möchtest auch die Freiheit auf zwei Rädern genießen? Dann melde dich hier gleich bei uns an oder nimm für alle offenen Fragen einfach mit uns Kontakt auf. 

Bestanden!

Fahrschüler 1063
Fahrschüler 1064
Fahrschüler 1046
Fahrschüler 1057
Fahrschüler 1052
Fahrschüler 1062
Fahrschüler 1058
Fahrschüler 1049
Fahrschüler 1060
Fahrschüler 1048
Fahrschüler 1059
Fahrschüler 1053
Fahrschüler 1044
Fahrschüler 1061
Fahrschüler 1055
Fahrschüler 1056
Fahrschüler 1054
Fahrschüler 1051
Fahrschüler 1050
Fahrschüler 1045
Fahrschüler 1047
Fahrschüler 1043
Fahrschüler 1029
Fahrschüler 1035
Fahrschüler 1037
Fahrschüler 1036
Fahrschüler 1033
Fahrschüler 1028
Fahrschüler 1032
Fahrschüler 1038
Fahrschüler 1041
Fahrschüler 1034
Fahrschüler 1026
Fahrschüler 1030
Fahrschüler 1042
Fahrschüler 1039
Fahrschüler 1027
Fahrschüler 1040
Fahrschüler 1031
Fahrschüler 1023
Fahrschüler 1024
Fahrschüler 1020
Fahrschüler 1021
Fahrschüler 1022
Fahrschüler 1019