Ob Fahranfänger, Umschulung oder als Rentner - mit dem Führerschein im Gepäck eröffnen sich neue Perspektiven und Möglichkeiten!

Du möchtest deinen PKW Führerschein bei uns machen?

Dann suche dir die passende Führerscheinklasse für dich aus:

An die Fahrschulzeit erinnert man sich auch noch viele Jahre nach Erwerb des Führerscheins gerne zurück. Mach beim Führerschein keine Kompromisse und komm zu uns in die Fahrschule! Bei uns kannst du alle Führerscheinklassen machen. Möchtest du einen Automatikführerschein oder lieber selbst schalten? Wenn du dir nicht sicher bist oder einfach nur weitere Fragen hast, wende dich einfach an uns, wir helfen dir gerne weiter.

Klasse B

Der Klassiker, auch schon mit 17 Jahren als BF17 (begleitetes Fahren) möglich. Folgender Theorie- und Praxisumfang kommt auf dich zu:

  • 12 Theoriestunden Grundstoff
  • 2 Theoriestunden Zusatzstoff
  • 5 Fahrstunden Überland
  • 4 Fahrstunden Autobahn
  • 3 Fahrstunden Dunkelfahrt
  • Übungsstunden richten sich nach deinem Fahrkönnen und Lernfortschritt

Damit darfst du dann PKW bis 3,5t (zulässiges Gesamtgewicht), für max. 8 Personen (+ Fahrer) ausgelegt und gebaut fahren. Du darfst sogar einen Anhänger bis 750kg (zulässiges Gesamtgewicht) mit nehmen oder auch einen größeren, wenn euer Gespann max. 3,5t (zulässiges Gesamtgewicht) wiegt. Ebenso erhältst du die Führerscheinklassen AM und L.

Klasse BA

Das A in der Klasse steht für Automatikfahrzeuge, damit darfst du nur automatisch geschaltete Fahrzeuge fahren, keine Handgeschalteten. Die Theorie- und Praxisanforderungen sind identisch zur Klasse B.

Klasse B197 (ganz neu)

Die B197 Klasse ist seit dem 1. April 2021 verfügbar und eine Kombination aus BA und B. Du darfst die Fahrstunden und die Prüfung auf einem Automatikfahrzeug durchführen, musst aber 10 Fahrstunden während der Fahrausbildung auf einem handgeschalteten Fahrzeug absolvieren und am Ende einen 15-minütigen Test mit deinem Fahrlehrer machen. Die praktische Prüfung am Ende absolvierst du aber auf einem Automatikfahrzeug. Damit hast du folgende Vorteile:

  • keine Ablenkung durch Schaltvorgänge
  • keine Extra-Fahrstunden notwendig
  • 100% Konzentration auf den Straßenverkehr
  • entspannter die Prüfung fahren
  • nebenbei während der Fahrausbildung das Schalten erlenen
  • Prüfung der Schaltkompetenz erfolgt durch den Fahrlehrer
  • und mit diesem Führerschein darfst du Automatik- und Schaltwagen fahren

Theorieanforderungen sind hierbei identisch zur Klasse B und auch die erlaubten Fahrzeuge, welche du fahren darfst, sind genauso wie in der Klasse B.

Klasse BE

Für die BE Klasse ist der Besitz der Klasse B erforderlich und damit kannst du dann Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5t fahren. Für den Führerschein sind nur praktische Fahrstunden notwendig, kein Theorieunterricht und am Ende nur eine praktische Prüfung. Folgende Fahrstunden sind notwendig:

  • 3 Fahrstunden Überland
  • 1 Fahrstunde Autobahn
  • 1 Fahrstunde Dunkelfahrt

Haben wir dein Interesse am Führerschein geweckt? Dann melde dich hier gleich bei uns an oder nimm für alle offenen Fragen einfach mit uns Kontakt auf. 

Bestanden!

Fahrschüler 1063
Fahrschüler 1064
Fahrschüler 1046
Fahrschüler 1057
Fahrschüler 1052
Fahrschüler 1062
Fahrschüler 1058
Fahrschüler 1049
Fahrschüler 1060
Fahrschüler 1048
Fahrschüler 1059
Fahrschüler 1053
Fahrschüler 1044
Fahrschüler 1061
Fahrschüler 1055
Fahrschüler 1056
Fahrschüler 1054
Fahrschüler 1051
Fahrschüler 1050
Fahrschüler 1045
Fahrschüler 1047
Fahrschüler 1043
Fahrschüler 1029
Fahrschüler 1035
Fahrschüler 1037
Fahrschüler 1036
Fahrschüler 1033
Fahrschüler 1028
Fahrschüler 1032
Fahrschüler 1038
Fahrschüler 1041
Fahrschüler 1034
Fahrschüler 1026
Fahrschüler 1030
Fahrschüler 1042
Fahrschüler 1039
Fahrschüler 1027
Fahrschüler 1040
Fahrschüler 1031
Fahrschüler 1023
Fahrschüler 1024
Fahrschüler 1020
Fahrschüler 1021
Fahrschüler 1022
Fahrschüler 1019