So findet ihr uns:  Heilbronn  Horkheim  Schwaigern
© [assetseller] - Fotolia.com

Für alle Personen, die eine Tätigkeit als Fahrer von Kraftfahrzeugen über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse im gewerblichen Güterverkehr anstreben.

Inhalte

Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln

  • Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für die optimierte Nutzung des Fahrzeugs
  • Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen
  • Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
  • Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs

Anwendung der Vorschriften

  • Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterverkehr
  • Kenntnis der allgemeinen Vorschriften für den Güterverkehr

Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

  • Bewusstseinsbildung für Risiken im Straßenverkehr und Arbeitsunfälle
  • Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen
  • Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen, Verhalten bei Notfällen
  • Fähigkeit zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
  • Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterverkehrs und der Marktordnung

Dauer
4 Wochen (Im Vollzeitkurs)
130 Stunden a 60 Minuten Theorie-Lehrgang
10 Stunden a 60 Minuten fahrpraktische Ausbildung auf einem Fahrzeug der Klasse C1, C1E,C oder CE

Voraussetzungen
Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Der Besitz einer Fahrerlaubnis in den Klassen C1,C,C1E,CE ist nicht erforderlich. Diese kann auch während des Lehrgangs bzw. im Anschluss daran erworben werden

Bestanden!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Fahrschüler 1024
Fahrschüler 1023
Fahrschüler 1022
Fahrschüler 1021
Fahrschüler 1020
Fahrschüler 1019
Fahrschüler 1018
Fahrschüler 998
Fahrschüler 999
Fahrschüler 1000
Fahrschüler 1001
Fahrschüler 1002
Fahrschüler 1003
Fahrschüler 1004
Fahrschüler 1005
Fahrschüler 1006
Fahrschüler 1007
Fahrschüler 1008
Fahrschüler 1009
Fahrschüler 1010
Fahrschüler 1011
Fahrschüler 1012
Fahrschüler 1013
Fahrschüler 1014
Fahrschüler 1015
Fahrschüler 1016
Fahrschüler 1017
Fahrschüler 997
Fahrschüler 996
Fahrschüler 995
Fahrschüler 994
Fahrschüler 993
Fahrschüler 992
Fahrschüler 991
Fahrschüler 990
Fahrschüler 989
Fahrschüler 987
Fahrschüler 986
Fahrschüler 985
Fahrschüler 984
<script>